Was ist eine stationäre Einrichtung?

Zu unseren Mitgliedern zählen auch stationäre Pflegeeinrichtungen im Landkreis Cloppenburg. Stationäre Pflegeinrichtungen sind zugelassenen Pflegeeinrichtungen, die mit der Pflegekasse einen Versorgungsvertrag haben (§72 SGB XI) und führen vollstationäre Pflege durch. Die Pflegekasse übernimmt, anteilhaftig, die Kosten für die pflegerische Versorgung und die medizinische Behandlung sowie auch für die soziale Betreuung.

Es besteht die Möglichkeit für eine vorübergehende Betreuung und Versorgung in einer vollstationären Einrichtung, wenn die Pflege zu Hause zeitweise nicht möglich ist. Dies nennt sich Kurzzeitpflege. Falls die Pflegeperson zu Hause wegen Urlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen nicht pflegen kann, besteht auch hier die Möglichkeit, die pflegebedürftige Person in einer vollstätionären Einrichtung unterzubringen (Verhinderungspflege).

Hier finden Sie die stationären Einrichtungen die bei uns Mitglied sind:
 

 

Zurück zur Übersicht