wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Michele Fischer

absolvierte ein 10 wöchiges Praktikum bei der Projektkoordinatorin, Petra Lübbers. Sie studiert im 5.  Semester Management Sozialer Dienstleistungen an der Universität in Vechta. In dem Studiengang lernt sie beispielsweise, wie sich Geld-und Zeitspenden generieren lassen, wie man die Qualität von Pflegeleistungen messen kann oder wie  ein Arbeitgeber seine Mitarbeiter motivieren kann.
All diese Themen, konnte Michele Fischer sehr gut in Ihrem Praktikum umsetzen. Sie arbeitete mit viel Fachwissen an den Projekten des Vereins Perspektive: Pflege! e.V. Cloppenburg.

Nach Beendigung des Praktikums arbeitet Michele Fischer als wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Verein weiter.  Die Ziele und die damit verbundenen Projekte des Vereins möchte sie sinnvoll mit ihrem Studium verbinden und weiterhin praktische Erfahrungen sammeln.