Was macht ein Krankenhaus?

Ein Krankenhaus dient der Diagnostik und Therapie von Krankheiten sowie der Pflege von Erkrankten. Verschiedene Behandlungen sind dabei möglich:

  • Notfallbehandlung,
  • vollstationäre und teilstationäre Behandlungen
  • vorstationäre und nachstationäre Behandlungen
  • ambulante Behandlung
  • rehabilitative Behandlung

Alle drei Krankenhäuser im Landkreis Cloppenburg sind Mitglieder in dem Verein Perspektive: Pflege! e.V. Hier gelangen Sie zum Steckbrief der jeweiligen Einrichtung.

Zurück zur Übersicht

Krankenhaus Cloppenburg

Einrichtungsname:

St. Josefs-Hospital

 

Standort:

Krankenhausstr. 13
49661 Cloppenburg

 

Träger / Geschäftsführer:

Herr Lutz Birkemeyer

 

Kurzbeschreibung / Spezialisierung:

Das St. Josef-Hospital, eine Einrichtung der Euthymia Stiftung, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, welches als gemeinnützige GmbH geführt wird.

St. Josef-Hospital Cloppenburg mit den wichtigsten Kennzahlen Zahlen, Daten und Fakten

  • Gründungsjahr: 1863
  • Stationen: 13
  • Hauptabteilungen: 5
  • Belegabteilungen: 3
  • Anzahl der Patienten (Stand 2015)
  • stationäre: 12.952
  • ambulante: 53.100
  • Anzahl der Patienten (Stand 2016)
  • stationäre: 12.951
  • ambulante 53.800
  • Planbetten: 257 insgesamt, davon:
  • Innere Medizin: 117
  • Allgemein- und Viszeralmedizin: 22
  • Unfallchirurgie: 28
  • Gefäßchirurgie: 22
  • Gynäkologie / Geburtshilfe: 22
  • HNO (Belegabteilung): 10
  • Augenheilkunde (Belegabteilung): 1
  • Orthopädie: 35

 

Zielgruppe:

  • Examinierte
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
  • examinierte Altenpfleger/innen
  • MFA
  • OTA
  • ATA
  • Hebammen
  • Pflegeassistenten/innen
  • Pflegehelfer/innen
  • Praktikanten

 

Anzahl der Ausbildungsplätze:

  • OTA/ATA: 1-2 Plätze
  • Gesundheits- und Krankenpflege (GKS): 30
  • MFA: 1-2 Plätze

 

Ausbildungsbeginn:

  • OTA/ATA: 01.04. und 01.10.
  • Gesundheits- und Krankenpflege: 01.08.

 

Praktikaplätze:

  • FSJ/BFD 5 Plätze über kfwd in VEC
  • Ansonsten vom Schulpraktikum bis zum Praktikum im Rahmen der ärztlichen Approbation bieten wir insgesamt ca. 20 Plätze pro Monat

 

Ansprechpartner / Kontakt:

St. Josefs-Hospital
Kaminski Bettina
Anschrift: Krankenhausstr. 13, 49661 Cloppenburg
Telefon: 04471 / 162320

 

Hinweis: Für die Ausbildung zur GKS bitte an die Schule für Pflegeberufe wenden!

Anna-Klinik Löningen

Einrichtungsname:

Anna-Klinik Löningen

 

Standort:

St. Annen-Straße 9
49624 Löningen

 

Träger / Geschäftsführer:

Herr Heinrich Titzmann

 

Kurzbeschreibung / Spezialisierung:

  • Krankenhaus der Grund-und Regelversorgung

 

Zielgruppe:

  • Männl. / weibl. Realschulabsolventen, ggf. Hochschulzugang

 

Anzahl der Ausbildungsplätze:

  • 5 Auszubildende für Gesundheits- und Krankenpflege
  • 1 Bachelor of Nurse

 

Ausbildungsbeginn:

  • Für die Krankenpflege jeweils zum 1. Oktober / Jahr
  • Für den Bachelor of Nurse zum 01. Sept. / Jahr

 

Praktikaplätze:

  • Ständig für alle Schulformen, ab 15/16 Jahren

 

Ansprechpartner / Kontakt:

Anna-Klinik Löningen
Hiltrud Voßmann (Pflegedienstleitung)
Anschrift: St. Annen-Straße 9, 49624 Löningen
Telefon: 05432 969-485
E-Mail: hiltrud.vossmann(at)anna-klinik.de

Krankenhaus Friesoyhte

Einrichtungsname:

St.-Marien-Hospital gGmbH

 

Standort:

St.-Marien-Straße 1-5
26169 Friesoythe

 

Träger / Geschäftsführer:

St.-Marien-Stift
Herrn Bernd Wessels

 

Kurzbeschreibung / Spezialisierung:

  • Das St.-Marienhospital ist ein leistungsfähiges modern ausgestattetes Versorgungszentrum. Hierzu zählen eine Klink der Grund- und Regelversorgung mit vier bettenführenden Abteilungen, ein ambulantes Operationszentrum, sowie ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir haben ein Versorgungspotential von ca. 6.000 stationären und 10.000 ambulanten Patienten sowie ca. 500 Entbindungen.

 

Zielgruppe:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
  • Medizinische Fachangestellte
  • Pflegeassistent/innen

 

Anzahl der Ausbildungsplätze:

  • ca. 15 Ausbildungsplätze pro Jahr

 

Ausbildungsbeginn:

  • Jeweils zum 01.03. eines Jahres
  • Jeweils zum 01.08. eines Jahres

 

Praktikaplätze:

  • unbegrenzt

 

Ansprechpartner / Kontakt:

St. Marien-Hospital
Mechthild Schade (Pflegedienstleitung)
Anschrift: St.-Marien-Straße 1, 26169 Friesoythe
Telefon: 04491 / 940 765
E-Mail: m.schade(at)smhf.de